Shop

Auswandererbier 1849 Auswandererbier 1849 Eisbock Eisbock Hochzeitsbier Hochzeitsbier Jahrgangsbock Jahrgangsbock Brauerreserve 1237 Brauerreserve 1237
Preloader

Auswanderer- bier 1849

Das bernsteinfarbene Bier mit Aromen tropischer Früchte und Blumen hat eine leichte Süße im Antrunk, der eine kräftige Bittere folgt. Ursprünglich war das Bier mit seinem hohen Alkoholgehalt speziell für die lange Überfahrt der Auswanderer in die USA gebraut worden.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Auswanderer- bier 1849

Das bernsteinfarbene Bier mit Aromen tropischer Früchte und Blumen hat eine leichte Süße im Antrunk, der eine kräftige Bittere folgt. Ursprünglich war das Bier mit seinem hohen Alkoholgehalt speziell für die lange Überfahrt der Auswanderer in die USA gebraut worden.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Holzfassgereifter Eisbock 2016

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Franken durch Zufall der Eisbock, da ein müder Brauergeselle die Bockbierfässer nicht wie sonst üblich in den Keller brachte, um sie vor der Kälte zu schützen. Der Holzfassgereifte Eisbock ist ein kräftig braunes Bier mit intensiven Malz-, Marzipan-, Dörrobst-, Schoko- sowie leichte Sherrynoten.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Holzfassgereifter Eisbock 2016

Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Franken durch Zufall der Eisbock, da ein müder Brauergeselle die Bockbierfässer nicht wie sonst üblich in den Keller brachte, um sie vor der Kälte zu schützen. Der Holzfassgereifte Eisbock ist ein kräftig braunes Bier mit intensiven Malz-, Marzipan-, Dörrobst-, Schoko- sowie leichte Sherrynoten.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Johann Adalbert Hochzeitsbier

Johann Adalbert Faust braute auf Wunsch seiner späteren Frau ein angenehm nach Hopfen duftendes Bier. Das nach seiner Rezeptur gebraute Johann Adalbert Hochzeitsbier hat einen weichen, vollen Trunk und eine intensive Hopfenblume.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Johann Adalbert Hochzeitsbier

Johann Adalbert Faust braute auf Wunsch seiner späteren Frau ein angenehm nach Hopfen duftendes Bier. Das nach seiner Rezeptur gebraute Johann Adalbert Hochzeitsbier hat einen weichen, vollen Trunk und eine intensive Hopfenblume.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Jahrgangsbock

Der Faust Doppelbock mit seinem malzig-karamelligen Geschmack wird einmal im Jahr eingebraut. Jeder Jahrgang ist ein Unikat, die Abfüllung limitiert – eine echte Rarität.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Jahrgangsbock

Der Faust Doppelbock mit seinem malzig-karamelligen Geschmack wird einmal im Jahr eingebraut. Jeder Jahrgang ist ein Unikat, die Abfüllung limitiert – eine echte Rarität.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Brauerreserve 1237

Die Brauerreserve 1237 ist ein sehr starkes und somit lange lagerfähiges Bier mit fruchtigen Aromen. Diese mit einer ausgewählten Malzkomposition eingebraute Bier-Rarität erhielt ihren Namen zu Ehren der Stadt Miltenberg.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Brauerreserve 1237

Die Brauerreserve 1237 ist ein sehr starkes und somit lange lagerfähiges Bier mit fruchtigen Aromen. Diese mit einer ausgewählten Malzkomposition eingebraute Bier-Rarität erhielt ihren Namen zu Ehren der Stadt Miltenberg.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Auswandererbier 1849 (Imperial IPA)

Zwischen 1850 und 1891 wanderten knapp 4 Mio. Deutsche in die USA aus. So auch August Krug, Sohn des Besitzers der Brauerei
„Zum weißen Löwen“ (heute Brauhaus Faust). Vater Georg Anton Krug stattete seinen Sohn mit einem speziell für die lange Überfahrt gebrauten Bier aus. Es hatte einen sehr hohen Alkoholgehalt und eine extreme Hopfenbittere – beides trug dazu bei, dass das Bier nicht verdarb. Das Faust Auswandererbier 1849 wurde in memoriam an die beiden Brauer mit deutschem und amerikanischem Hopfen eingebraut, die Rezeptur lehnt sich an die Aufzeichnungen Georg Anton Krugs an.

Bierbeschreibung:

Glänzend mahagonifarben mit tiefen rubinroten Reflexen und einer stabilen, feinporigen Schaumkrone. Das Aroma dieser obergärigen Bier-Rarität wird von exotischen Fruchtnoten und Duft nach Blumen, domminiert. Der leichten Süße im Antrunk folgt eine kräftige sich schnell ausbreitenden Bittere. Die sehr komplexen Geschmackseindrücke springen zwischen Fruchtigkeit (Passionsfrucht, Mango, Grapefruit, Litschi, Holunderblüte und Citrus sowie Wacholdertönen) und der nachhallenden Bittere sowie dem festen Körper hin und her.

Stammwürze: 18,5 %
Alkohol: 7,0 % Vol.
BE: 72
Bügelverschlussflasche 0,75 l und Longneck 0,33 l
Optimale Trinktemperatur: 8-10°C

Genussempfehlung:

Zu diesem Bier passen hervorragend sehr scharfe Gerichte, denn die Bittere des Bieres versteht die Schärfe aufzufangen und umgedreht, der kräftige Körper harmoniert dabei mit einem herzhaften Geschmack, zum Beispiel Chiligerichte, Wild oder Pfeffersteaks. Passt aber auch zu süßen Desserts und dunkler Schokolade.

Holzfassgereifter Eisbock 2016 (limitierte Abfüllung)

Ungefähr im Jahre 1890 hatte ein fränkischer Brauergeselle abends keine rechte Lust mehr, die Bockbierfässer vom Hof in den Keller zu rollen. Die klare Winternacht ließ das Bier zu Eis erstarren. Der wütende Braumeister befahl dem Gesellen, die braune Flüssigkeit in der Mitte der Eisblöcke zur Strafe zu trinken. Doch von Strafe konnte keine Rede sein – denn das Bier im Inneren des Eises war ein malzig-süßes Gebräu. Heutzutage reift der Eisbock nach der Gärung und dem Prozess des Ausfrierens mehrere Monate lang in Holzfässern. Dadurch erhält er seine trotz des hohen Alkoholgehalts charakteristische Milde.

Bierbeschreibung:

Das kräftig braune Bier mit festem cremefarbenem Schaum hat intensive Malz-, Marzipan-, Dörrobst-, Schoko- sowie leichte Sherry-Noten. Auf der Zunge ist es weich mit einem kräftigen Körper und angenehm moussierend. Feine Perlage auf Zunge und Gaumen. Stoffig-cremiger wuchtiger Körper. Eine deutliche Süße steht in Harmonie mit dem langen Finale in dem die Fruchtaromen dominieren und das in einem erwärmenden alkoholischen Abgang endet.

Stammwürze: 26,5 %
Alkohol: 12,0 % Vol.
BU: 22
Bügelverschlussflasche 0,75 l und Longneck 0,33 l (JG 2016)
Optimale Trinktemperatur: 12-16°C

Genussempfehlung:

Das Bier zum Dessert, als Digestif oder zu einem intensiven Leber- oder Wildgericht. Optimaler Begleiter zum Roquefort-Käse.

Jahrgangsbock 2014/2015/2016

Einmal im Jahr wird der Faust Doppelbock eingebraut. Jeder Jahrgang ist ein Unikat, was an den natürlichen Rohstoffen liegt. Ein hoher Anteil dunkler Malze ist verantwortlich für den malzig-karamelligen Geschmack. Die Jahrgangsböcke des Brauhaus Faust werden direkt nach der limitierten Abfüllung in die Bügelverschlussflaschen im Felsenkeller der Faust Schatzkapelle eingelagert und reifen hier zu einer echten Rarität heran.

Bierbeschreibung:

Intensiv malzblumige Bierrarität mit hohem Stammwürzegehalt und Noten nach getrockneten Beeren, Rumtopf, Marzipan und Sherry.

Stammwürze: 18,5 - 18,9 %
Alkohol: 7,0 - 8,0 % Vol.
BU: 13 - 20
Bügelverschlussflasche 0,75 l und Longneck 0,33 l (JG 2016)
Optimale Trinktemperatur: 10-14°C

Genussempfehlung:

Passt hervorragend zu Wild, Leber, einem sehr kräftigen Käse und zu schokoladigen Süßspeisen und ist ideal, um einen schönen Tag genüsslich ausklingen zu lassen.

Johann Adalbert Hochzeitsbier

1875 kam Johann Adalbert Faust als junger Braumeister in die damalige Löwenbrauerei. Als er um die Hand seiner späteren Frau anhielt, bat sie ihn, ein angenehm nach Hopfen duftendes Bier zu brauen. Das extra für seine Auserwählte gebraute Bier muss ihr gemundet haben, denn er heiratete seine Babette und begründete mit ihr die Brauerfamilie Faust. Das Johann Adalbert Hochzeitsbier wird selbstverständlich nach seiner Rezeptur gebraut.

Bierbeschreibung:

Diese orange-goldene, opalisierende Bier-Rarität wird hervorgehoben durch besonders fruchtige Aromen von Litschi und Grapefruit. Dabei umspielen den vollmundigen Trunk feine Bitterorangennoten, die von einer milden Bittere abgelöst werden.

Stammwürze: 13,4 %
Alkohol: 5,4 % Vol.
BE: 21
Bügelverschlussflasche 0,75 l und Longneck 0,33 l
Optimale Trinktemperatur: 8°C

Genussempfehlung:

Passend zu kräftigen Fischgerichten, zum Steak oder zum mittelkräftigen Käse.

Brauerreserve 1237 (limitierte Abfüllung)

Zu Ehren seiner Heimatstadt hat das Brauhaus Faust eine ganz besondere Bier-Rarität gebraut – deren Name „Brauerreserve 1237“ bezieht sich auf die erste urkundliche Erwähnung Miltenbergs im Jahre 1237.
Eine Genussregel besagt, dass Bier frisch getrunken werden muss. Die „Brauerreserve 1237“ jedoch ist ein sehr starkes Bier und somit ein Tropfen, der einige Jahre lagerfähig ist. In früheren Zeiten hatten die Brauer immer solch eine „Reserve“ im Keller, falls das reguläre Bier ausging.

Bierbeschreibung:

Die „Brauerreserve 1237“ ist ein rotbraunes, opalisierendes Bier mit cremefarbenem Schaum. Sie ist gekennzeichnet durch fruchtige Aromen von Himbeere, Melone, Pflaume sowie Tönen nach Rumtopf und Bourbon Whiskey. Sie ist dabei angenehm moussierend und hat einen komplexen weichen Körper mit Pflaumen-, Sherry- und Erdbeernoten. Dem austarierten Säure-Süße-Gleichgewicht folgt ein rundes Barrique-Aroma im Abgang.

Stammwürze: 26,0 %
Alkohol: 10,9 % Vol.
BE: 24
Bügelverschlussflasche 0,75 l und Longneck 0,33 l
Optimale Trinktemperatur: 12-16°C

Genussempfehlung:

Passend zu einer kräftigen Zigarre aber auch zu sehr kräftigen Fleischgerichten, intensiv schokoladigen Desserts oder einfach zum Abschluss eines schönen Tages.

Doppelbock Festbier Hefe Dunkel Hefe Hell Kraeusen Export Longneck Pils Longneck Pils alkoholfrei Longneck Radler Bayrisch Hell Pils Pils alkoholfrei Natur Schwarzviertel Weizen alkoholfrei Weizen alkoholfrei
Preloader

Faust Doppelbock

Andere haben wenig Bock, wir haben Faust Doppelbock: ein rotbraunes, intensiv malzblumiges Starkbier mit dezenten Sherry-, Karamell-, Honig- und Aprikosennoten. Das traditionsreiche Bockbier ist malzbetont und wuchtig, mit einem dennoch trockenen Abgang.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Festbier

Bei den Liebhabern kräftiger, süffiger Biere gilt das Faust Festbier als besondere Spezialität. Das kräftig-goldene, malzblumige Spezialbier zeichnet sich durch seinen malzbetonten und körperreichen Charakter, eine feine Hopfenblume sowie dezente Honig- und Tabaknoten aus.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Hefeweizen dunkel

Das dunkle, obergärige, hefetrübe Bier wird mit vorwiegend dunklem Weizenmalz hergestellt. Es ist vollmundig, weich und spritzig frisch im Trunk und überzeugt mit angenehmen Malz- und Hefearomen (nach Banane, Nelke, Muskat).

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Hefeweizen hell

Ein helles Hefeweizen darf natürlich nicht fehlen. Dieses goldene, obergärige, hefetrübe Bier hat einen hohen Weizenmalzanteil. Es ist spritzig, mild und frisch im Geschmack, mit fruchtigen Hefearomen (nach Banane, Honig, Grapefruit).

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Kräusen

Eins ist klar: Faust Kräusen ist naturtrüb. Der Charakter des kräftig-goldenen Spezialbiers ist mild, frisch, vollmundig und malzblumig, mit feiner Hopfenblume und leichtem Honigduft.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Export

Für Freunde des Exportbiers ein Muss: unser strohgoldenes, untergäriges Exportbier mit abgerundetem Malzaroma. Süffig, vollmundig, weich und würzig.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Longneck Pils

Das strohgelbe, untergärige Bier Pilsner Brauart mit feinem Hopfenaroma ist ein Klassiker unter den Bieren. Prickelnd und frisch, mit einer angenehm in den vollen Körper eingebundenen Hopfennote, überzeugt es jeden Pils-Liebhaber.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Longneck Pils alkoholfrei

Sie trinken gerne Pils, möchten jedoch manchmal auf Alkohol verzichten? Dann probieren Sie dieses prickelnd frische, alkoholfreie Pils mit feinem Hopfenaroma. Es ist isotonisch, kalorienreduziert und natürlich.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Longneck Natur-Radler

Die naturtrübe Radler-Spezialität aus 50% Bier und 50% Zitronenlimonade besticht durch ihre fruchtige Frische. Echter Zitronensaft und natürliche Aromen machen diesen Durstlöscher zu einem prickelnden Geschmackserlebnis.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Longneck Bayrisch Hell

Typisch bayerisches Charakterbier. Das leuchtend hellgelbe Bier besticht durch seinen feinblumigen Duft und eine ausgewogene, leichte Malzigkeit. Es ist dabei prickelnd frisch, leicht und angenehm mild.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Pils

Das strohgelbe, untergärige Bier Pilsner Brauart mit feinem Hopfenaroma ist ein Klassiker unter den Bieren. Prickelnd und frisch, mit einer angenehm in den vollen Körper eingebundenen Hopfennote, überzeugt es jeden Pils-Liebhaber.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Pils alkoholfrei

Sie trinken gerne Pils, möchten jedoch manchmal auf Alkohol verzichten? Dann probieren Sie dieses prickelnd frische, alkoholfreie Pils mit feinem Hopfenaroma. Es ist isotonisch, kalorienreduziert und natürlich.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Natur-Radler

Die naturtrübe Radler-Spezialität aus 50% Bier und 50% Zitronenlimonade besticht durch ihre fruchtige Frische. Echter Zitronensaft und natürliche Aromen machen diesen Durstlöscher zu einem prickelnden Geschmackserlebnis.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Schwarzviertler

Ein Original aus dem Miltenberger Schwarzviertel ist diese feurig-dunkle Bierspezialität mit ausgewählten Spezialmalzen – röstmalzaromatisch, mit leicht rauchigen Karamell- und Bitterschokonoten.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Hefeweizen alkoholfrei

Für den Genuss dieses erfrischenden Durstlöschers bieten sich viele Gelegenheiten. Das spritzige Hefe-Weizen mit fruchtigen Hefearomen ist ideal für Sport und Freizeit: alkoholfrei, kalorienreduziert, vitaminhaltig, natürlich und isotonisch.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Bayrisch Hell

Typisch bayerisches Charakterbier. Das leuchtend hellgelbe Bier besticht durch seinen feinblumigen Duft und eine ausgewogene, leichte Malzigkeit. Es ist dabei prickelnd frisch, leicht und angenehm mild.

mehr erfahren

zum Online-Shop

Faust Pils


Das strohgelbe, untergärige Bier Pilsner Brauart mit feinem Hopfenaroma ist ein Klassiker unter den Bieren. Prickelnd und frisch, mit einer angenehm in den vollen Körper eingebundenen Hopfennote, überzeugt es jeden Pils-Liebhaber.

Stammwürze: 11,9 %
Alkohol: 4,9 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,33 l und 0,5 l
5 l Partyfass
Fass: 15 l*, 30 l*, 50 l
* auch mit bayerischem Anstich

Speisenempfehlung:
Salate, leichte Fleischgerichte, Fisch, stark gewürzte Hauptgerichte, Frischkäse oder Ziegenweichkäse

Faust Longneck Pils


Das strohgelbe, untergärige Bier Pilsner Brauart mit feinem Hopfenaroma ist ein Klassiker unter den Bieren. Prickelnd und frisch, mit einer angenehm in den vollen Körper eingebundenen Hopfennote, überzeugt es jeden Pils-Liebhaber.

Stammwürze: 11,9 %
Alkohol: 4,9 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,33 l und 0,5 l
5 l Partyfass
Fass: 15 l*, 30 l*, 50 l
* auch mit bayerischem Anstich

Speisenempfehlung:
Salate, leichte Fleischgerichte, Fisch, stark gewürzte Hauptgerichte, Frischkäse oder Ziegenweichkäse

Faust Pils alkoholfrei

Sie trinken gerne Pils, möchten jedoch manchmal auf Alkohol verzichten? Dann probieren Sie dieses prickelnd frische, alkoholfreie Pils mit feinem Hopfenaroma. Es ist isotonisch, kalorienreduziert und natürlich.

Stammwürze: 7,8 %
Alkohol: < 0,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,33 l und 0,5 l

Speisenempfehlung:
Salat, Steak, gegrillter Fisch

Nährwertangaben:


Faust Longneck Pils alkoholfrei

Sie trinken gerne Pils, möchten jedoch manchmal auf Alkohol verzichten? Dann probieren Sie dieses prickelnd frische, alkoholfreie Pils mit feinem Hopfenaroma. Es ist isotonisch, kalorienreduziert und natürlich.

Stammwürze: 7,8 %
Alkohol: < 0,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,33 l und 0,5 l

Speisenempfehlung:
Salat, Steak, gegrillter Fisch

Nährwertangaben:


Faust Longneck Bayrisch Hell

Typisch bayerisches Charakterbier. Das leuchtend hellgelbe Bier besticht durch seinen feinblumigen Duft und eine ausgewogene, leichte Malzigkeit. Es ist dabei prickelnd frisch, leicht und angenehm mild.

Stammwürze 11,4%
Alkoholgehalt: 4,8%
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,33 l und 0,5 l
Fass: 15 l, 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
Wurst- oder Fleischsalat, Nudelgerichte, Schweinebraten, mildem Käsen oder zum nussgefüllten Plundergebäck

Faust Export

Für Freunde des Exportbiers ein Muss: unser strohgoldenes, untergäriges Exportbier mit abgerundetem Malzaroma. Süffig, vollmundig, weich und würzig.

Stammwürze: 12,8 %
Alkohol: 5,3 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Flasche: 0,5 l
Fass: 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
milde Hauptspeisen wie Nudeln und Salat, Geflügel, gekochter Schinken, milde Käsesorten

Faust Hefeweizen hell

Ein helles Hefeweizen darf natürlich nicht fehlen. Dieses goldene, obergärige, hefetrübe Bier hat einen hohen Weizenmalzanteil. Es ist spritzig, mild und frisch im Geschmack, mit fruchtigen Hefearomen (nach Banane, Honig, Grapefruit).

Stammwürze: 12,4 %
Alkohol: 5,1 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l
Fass: 20 l, 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
sehr universell; Fleisch und Fischgerichte, Spargel, Pasta, salzige Speisen

Faust Hefeweizen dunkel

Das dunkle, obergärige, hefetrübe Bier wird mit vorwiegend dunklem Weizenmalz hergestellt. Es ist vollmundig, weich und spritzig frisch im Trunk und überzeugt mit angenehmen Malz- und Hefearomen (nach Banane, Nelke, Muskat).

Stammwürze: 12,5 %
Alkohol: 5,2 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6-8°C
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l

Speisenempfehlung:
gegrilltes Fleisch, kräftige Kartoffelgerichte

Faust Hefeweizen alkoholfrei

Für den Genuss dieses erfrischenden Durstlöschers bieten sich viele Gelegenheiten. Das spritzige Hefe-Weizen mit fruchtigen Hefearomen ist ideal für Sport und Freizeit: alkoholfrei, kalorienreduziert, vitaminhaltig, natürlich und isotonisch.

Stammwürze: 8 %
Alkohol: < 0,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l

Speisenempfehlung:
sehr universell; Salate, Pasta, helles Fleisch

Nährwertangaben:


Faust Kräusen

Eins ist klar: Faust Kräusen ist naturtrüb. Der Charakter des kräftig-goldenen Spezialbiers ist mild, frisch, vollmundig und malzblumig, mit feiner Hopfenblume und leichtem Honigduft.

Stammwürze: 13,4 %
Alkohol: 5,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6-8°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Bügelverschlussflasche 0,5 l
Fass: 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
Der Klassiker zum Vesper: Hausmacher Wurst, kräftige Hartkäse, deftige Gerichte mit Bratkartoffeln

Faust Schwarzviertler

Ein Original aus dem Miltenberger Schwarzviertel ist diese feurig-dunkle Bierspezialität mit ausgewählten Spezialmalzen – röstmalzaromatisch, mit leicht rauchigen Karamell- und Bitterschokonoten.

Stammwürze: 12,9 %
Alkohol:5,2 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6-8°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l
Fass: 15 l, 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
kräftige Fleischgerichte, Gegrilltes, Geräuchertes, kräftiger Hartkäse

Faust Radler

Unser Faust Radler ist ein herrlich erfrischendes Biermischgetränk aus kräftigem Vollbier und prickelnder Zitronenlimonade. Die nicht nur bei Radfahrern beliebte Erfrischung ist genau das richtige für die warme Jahreszeit.

Alkohol: 2,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: 50 % Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen)
50 % Zitronenlimonade (Wasser, Zucker, Kohlensäure, Säurungsmittel Zitronensäure, natürliches Aroma, Antioxydationsmittel Ascorbinsäure)

Flasche: 0,33 l und 0,5 l
Fass: (30 l, 50 l auf Anfrage)

Faust Natur-Radler

Die naturtrübe Radler-Spezialität aus 50 % Bier und 50 % Zitronenlimonade besticht durch ihre fruchtige Frische. Echter Zitronensaft und natürliche Aromen machen diesen Durstlöscher zu einem prickelnden Geschmackserlebnis. Nicht nur in der warmen Jahreszeit ein beliebter Genuss! Selbstverständlich verzichten wir bei unserem Natur-Radler, wie schon bei unserem Radler-Klassiker, auf künstliche Süßstoffe.

Alkohol: 2,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen)
Zitronenlimonade (Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Konzentrat, Orangensaft aus Konzentrat, Kohlensäure, Antioxydationsmittel Ascorbinsäure, natürliches Citrusaroma, Stabilisator Johannisbrotkernmehl)

Flasche: 0,33 l und 0,5 l
Fass: (30 l, 50 l auf Anfrage)

Faust Longneck Natur-Radler

Die naturtrübe Radler-Spezialität aus 50 % Bier und 50 % Zitronenlimonade besticht durch ihre fruchtige Frische. Echter Zitronensaft und natürliche Aromen machen diesen Durstlöscher zu einem prickelnden Geschmackserlebnis. Nicht nur in der warmen Jahreszeit ein beliebter Genuss! Selbstverständlich verzichten wir bei unserem Natur-Radler, wie schon bei unserem Radler-Klassiker, auf künstliche Süßstoffe.

Alkohol: 2,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Bier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen)
Zitronenlimonade (Wasser, Zucker, Zitronensaft aus Konzentrat, Orangensaft aus Konzentrat, Kohlensäure, Antioxydationsmittel Ascorbinsäure, natürliches Citrusaroma, Stabilisator Johannisbrotkernmehl)


Flasche: 0,33 l und 0,5 l
Fass: (30 l, 50 l auf Anfrage)

Faust Doppelbock

Andere haben wenig Bock, wir haben Faust Doppelbock: ein rotbraunes, intensiv malzblumiges Starkbier mit dezenten Sherry-, Karamell-, Honig- und Aprikosennoten. Das traditionsreiche Bockbier ist malzbetont und wuchtig, mit einem dennoch trockenen Abgang.

Stammwürze: 18,9 %
Alkohol: 7,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 8-10°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Saisonbier: Oktober bis April

Bügelverschlussflasche 0,5l
Fass: 15 l, 30 l

Speisenempfehlung:
kräftige Wildgerichte, fettreiche Gerichte, leichte bis mittelschwere Süßspeisen (z.B. Palatschinken), sehr kräftiger Käse

Faust Festbier

Bei den Liebhabern kräftiger, süffiger Biere gilt das Faust Festbier als besondere Spezialität. Das kräftig-goldene, malzblumige Spezialbier zeichnet sich durch seinen malzbetonten und körperreichen Charakter, eine feine Hopfenblume sowie dezente Honig- und Tabaknoten aus.

Stammwürze: 13,3 %
Alkohol: 5,5 % Vol.
Optimale Trinktemperatur: 6-8°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l
Fass: 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
Belegte Brote, Braten, Eintopf, Steaks, mittelkräftiger Hartkäse

Faust Bayrisch Hell

Typisch bayerisches Charakterbier. Das leuchtend hellgelbe Bier besticht durch seinen feinblumigen Duft und eine ausgewogene, leichte Malzigkeit. Es ist dabei prickelnd frisch, leicht und angenehm mild.

Stammwürze 11,4%
Alkoholgehalt: 4,8%
Optimale Trinktemperatur: 6°C
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Bügelverschlussflasche 0,5 l
Fass: 15 l, 30 l, 50 l

Speisenempfehlung:
Wurst- oder Fleischsalat, Nudelgerichte, Schweinebraten, mildem Käsen oder zum nussgefüllten Plundergebäck

Faust Bier-Spezialitäten in den Lebensmittel- oder Getränkemärkten

Hier können Sie einen Lebensmittel- oder Getränkemarkt mit Faust Bier-Spezialitäten in Ihrer Nähe finden. Geben Sie einfach eine mindestens vierstellige Postleitzahl ein. Bei der Eingabe der Postleitzahl haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, alle Händler in einem bestimmten Umkreis zu finden. Bitte wählen Sie hier den Radius aus.

Postleitzahl

 

Wenn Sie in Ihrer Stadt einen Markt mit Faust Bier-Spezialitäten vermissen, dann schlagen Sie diesen hier zum Eintrag vor.

Superior Taste Award

Unsere Biersommeliers

Meister des guten Geschmacks

Die Kenntnisse eines Dipl.-Biersommeliers über die herstellungs- technischen und sensorischen Besonderheiten einzelner Biere machen es ihm möglich, höchste Bierqualität zu erkennen und unter anderem auch das passende Bier zu einer Speise zu empfehlen. 

Das Brauhaus Faust beschäftigt gleich 3 Dipl.-Biersommeliers: neben Cornelius Faust und Hubertus Grimm hat nun auch Thorsten Keil im Januar 2015 alle für den Abschluss erforderlichen schriftlichen und praktischen Prüfungen mit Bravour abgelegt.

Cornelius Faust flog im Juli 2015 zur Weltmeisterschaft der Biersommeliers nach Brasilien...

Hier erfahren Sie mehr!

Übrigens können Sie unsere Biersommeliers auch für Ihre Veranstaltung buchen. Oder wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen ganz eigene Ideen. Sprechen Sie uns einfach an!
Tel.: 09371/9713-13

Deutschlands Biersommelier-Mannschaft 2015 mit Cornelius Faust (4. v.r.)


Unsere Biersommeliers: Thorsten Keil, Hubertus Grimm & Cornelius Faust (v.l.n.r.)

Miltenberger vertritt deutsche Bierkultur in Brasilien

Bei der 2. Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers in München hat sich Diplom-Brauingenieur Cornelius Faust am 31. Januar 2015 unter den zehn besten Bierkennern Deutschlands behauptet und damit zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Biersommeliers im Juli in Brasilien qualifiziert.

Zum zweiten Mal nach 2013 fand die Doemens Academy Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers statt. Bei noch stärkerer Konkurrenz als vor zwei Jahren, ist es Cornelius Faust dabei als Bestem seiner Zunft in Unterfranken gelungen, sich unter den Top Ten der deutschen Biersommeliers zu platzieren.
Dabei setzte er sich unter 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durch. Zusammen mit neun seiner Branchenkollegen vertrat er als Deutsches Team am 18. Juli die deutsche Bierkultur in Brasilien und nahm dort an der 4. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier teil.

Die Deutsche Meisterschaft 2015, unterstützt vom Bayerischen Brauerbund und vom Deutschen Brauerbund, umfasste zwei Vorrunden und ein Finale. Die Wettstreiter hatten dabei im Rahmen von Degustationen mehrerer Gerstensäfte diverse nationale und internationale Bierstile zu erkennen und mussten obendrein eine Anzahl biertypischer Aromen ausmachen. Die zehn besten "Nasen und Zungen" zogen in das Finale ein, das sie zugleich in die WM-Teilnahme führte.